Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Experimentalphysik I: Klassische Mechanik und Wärmelehre - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 192PHY201000
Veranstaltungskürzel EP1
Semester WiSe 2019/20 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen 60 Max. Teilnehmer/-innen 120
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Weitere Links Unterlagen
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 13:30 woch 21.10.2019 bis 27.01.2020  Gebäude F - HS 04     120
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:30 bis 10:00 woch 09.10.2019 bis 29.01.2020  Gebäude F - HS 04     120
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Helbing, Klaus, Univ.- Prof. Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Prüfungsversion Semester
Bachelor applied science Physik 20071 1 - 1
Kombi.Bachelor of Arts Physik 20071 1 - 1
Kombi.Bachelor of Arts Physik 20111 1 - 1
Bachelor an Universitäten Physik 20071 1 - 1
Bachelor applied science Physik 20121 1 - 1
Bachelor an Universitäten Physik 20131 1 - 1
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
110 EP1 Klass. Mechanik+Wärme
Zuordnung zu Einrichtungen
Physik
Inhalt
Literatur

Hauptlehrbuch zur Vorlesung:

David Halliday, Robert Resnick, Jearl Walker:  Halliday Physik, Wiley VCH, 2009

 

Für einige Themen ist zusätzlich empfehlenswert:

Wolfgang Demtröder, Experimentalphysik 1, Mechanik und Wärme, Springer Verlag

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Integral- und Differentialrechnung sowie der Vektorrechnung wie sie zum Erreichen der allgemeinen Hochschulreife erforderlich sind.

Leistungsnachweis

Derzeit fallen Klausureinsichten wie alle anderen Prüfungsveranstaltungen aus. Die Fristen werden verlängert. AuchKlausureinsichten werden erst wieder stattfinden können, sobald sich dieaktuelle Lage entspannt hat und der Universitätsbetrieb wieder regulärstattfinden kann.

Klausurtermine:  

 

Klausur:         29.01.2020 um 08:00 Uhr in HS 4, HS 17, HS 18

Nachklausur (Teilnahme nur nach Anmeldung):   19.06.2020 gegen 08:30 in HS4

Die schriftlichen Prüfungen (Nachholklausuren) finden unter speziellen Bedingungen statt. Der unterhttps://www.dez5.uni-wuppertal.de/de/infos/plaene/bestuhlungs-und-wegeplaene-corona.htmlhinterlegte Leitfaden regelt den Ablauf im Detail.a) Allgemeines:Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und umsichtig. Tragen Sie einen Mund-Naseschutz bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben und wenn Sie diesen wieder verlassen. Wenn Sie am Klausurtag Symptome einer Hals-Nasen-Erkrankung zeigen, dürfen Sie nicht an der Klausur teilnehmen.b) Sie finden Ihren persönlichen Sitzplatz in der Liste im Anhang, sowie den Bestuhlungsplan zu HS4.c) Wege- und Sitzpläne:Unterhttps://www.dez5.uni-wuppertal.de/de/infos/plaene/bestuhlungs-und-wegeplaene-corona.htmlfinden Sie Wegepläne zu Ihrem Klausurraum und einen Sitzplan für den jeweiligen Klausurraum. Der jeweilige Wegeplan auf der Webseite zeigt Ihnen, durch welchen Eingang Sie zu Ihrem Hörsaal gelangen; der Sitzplan gibt Auskunft, wo Sie im Klausurraum Ihren festen Sitzplatz finden werden. Zusätzlich zu den Wegeplänen finden Sie auch eine Beschreibung in Worten im Anhang zum Leitfaden.Halten Sie sich unbedingt an die vorgesehenen Wege beim Zu-und Abgang und beachten Sie auch, wo sich der jeweilige Wartebereich befindet, sollten Sie zu früh ankommen.d) Hygienemaßnahmen:Halten Sie immer und überall den Mindestabstand von 1,50m zu anderen Personen ein. Tragen Sie in den Gebäuden bis zum Beginn der Klausurbearbeitungszeit einen Mund-Nase-Schutz. Auf dem Weg zum Klausurraum finden Sie an den Gebäudeeingängen fest installierte Desinfektionsspender zur Hand-Desinfektion; ebenso an den Ausgängen der Klausurräume. Nutzen  Sie diese beim Eingang in das Gebäude und beim Verlassen der Klausurräume. Verlassen Sie nach der Klausur das Gebäude zügig auf den vorgesehenen Wegen.e) Weitere Hinweise zum Ablauf:Damit es im Klausurablauf nicht zu unnötige Verzögerungen kommt, nehmen Sie bitte nur die dringend benötigten Gegenstände mit zum Klausurraum und legen Sie Ihren Lichtbildausweis zur Identifikationsprüfung auf den Platz neben sich. Während und nach der Klausur dürfen Sie Ihren Platz nur verlassen, wenn Sie von der Aufsicht dazu aufgerufen werden. Melden Sie sich, wenn Sie den Raum frühzeitig verlassen möchten. 

 

Anmeldung über WUSEL mit folgenden Fristen:

BA Physik:   bis 4 Wochen vor Klausurtermin

Kombi BA Physik / BA Appl. Science:  bis 1 Woche vor Klausurtermin

 

Bitte bringen Sie mit:

- Lichtbildausweis und Studierendenausweis

- Taschenrechner (nicht programmierbar und nicht graphisch)

- einen selbst handgeschriebenen Formelzettel (beidseitig beschriftbar)

 

(Lageplan der Hörsääle: http://www.wiwi.uni-wuppertal.de/fileadmin/fbb/user/Anfahrt/Grifflenberg-Hörsäle.pdf)

Zielgruppe

Die Vorlesung richtet sich an Studenten des ersten Semesters der Studiengänge Bachelor Physik, Bachelor of Applied Science mit Physik als Hauptfach und kombinatorischer Bachelor of Arts.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 2251