Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Weiterführung Numerik: Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen (Numerische Methoden der Analysis) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Veranstaltungsnummer 192MAT038000
Semester WiSe 2019/20 SWS 6
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 40
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Hyperlink http://www-amna.math.uni-wuppertal.de/~ehrhardt/IntroNumODE/VL_WS1920.html
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:00 bis 14:00 woch 09.10.2019 bis 29.01.2020  Gebäude MI - MI.13.05     20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:00 bis 14:00 woch 08.01.2020 bis 29.01.2020  Gebäude G - HS 07     20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 woch 10.10.2019 bis 30.01.2020  Gebäude G - G.15.25     20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 16:00 bis 18:00 woch 17.10.2019 bis 07.02.2020  Gebäude MI - MI.13.05     20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 16:00 bis 18:00 woch 21.11.2019 bis 06.02.2020  Gebäude G - G.13.18     20
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 woch 09.01.2020 bis 30.01.2020  Gebäude G - G.15.20     20
Gruppe :
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Hachtel, Christoph verantwortlich
Günther, Michael, Univ.- Prof. Dr., Dipl.-Math. Univ.-Prof. verantwortlich
Winkler, Renate, Dr. verantwortlich
Ehrhardt, Matthias, Prof. Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Prüfungsversion Semester
Kombi.Bachelor of Arts Mathematik 20141 -
Bachelor applied science Mathematik 20121 -
Bachelor an Universitäten Wirtschaftsmathematik 20111 -
Bachelor an Universitäten Mathematik 20091 -
Bachelor an Universitäten Wirtschaftsmathematik 20091 -
Kombi.Bachelor of Arts Mathematik 20071 -
Bachelor applied science Mathematik 20071 -
Bachelor an Universitäten Wirtschaftsmathematik 20061 -
Bachelor an Universitäten Mathematik 20061 -
Bachelor applied science Mathematik 20031 -
Kombi.Bachelor of Arts Mathematik 20051 -
Bachelor an Universitäten Mathematik 20111 -
Zuordnung zu Einrichtungen
Mathematik
Inhalt
Kurzkommentar

Die Veranstaltung wird als 2h Vorlesung +1h Übung kompakt in der ersten Hälfte des Wintersemesters gehalten ( d.h. jede Woche 4h Vorlesung und eine Übung).

Die Vorlesung behandelt einführend  die Eigenschaften gewöhnlicher Differentialgleichungen und danach Einschritt- und Mehrschrittverfahren für Anfangswertaufgaben.

Die Vorlesung beginnt  in der 2. Woche  am Mittwoch, dem  17.10.2018,  12:15. Uhr im MI.13.05. Die Übungen beginnen in der 2. Woche am Donnerstag, dem 18.10.2018.

Btte melden Sie sich bei prinzipiellem Interesse aber Terminschwierigkeiten möglichst vor dem ersten Termin per email unter   ehrhardt at  math.uni-wuppertal.de.

Die Übung findet  Donnnerstags, 16:00-17:30 Uhr im MI.13.05 statt. Eine Sprechstunde gibt es Montags, 10:15-11:45 Uhr im G.15.34.

Diese Veranstaltung ("Kurs (A)") bringt 5 ECTS Leistungspunkte im Modul "Weiterführung Numerik".

 

Anschliessend, nach der Weihnachtspause, wird es zwei Vertiefungen/Anwendungen dieser Vorlesung geben:

"Gewöhnliche Differentialgleichungen in der Finanzmathematik" (M. Ehrhardt, Kurs B), Räume MI.13.05 und G.15.25

"Gewöhnliche Differentialgleichungen in technischen Anwendungen" (M. Günther, Kurs C), Räume F.13.17 und G.15.20

Diese Vorlesungen bringen jeweils 4 ECTS Punkte, so dass man am Ende es WS17/18 die nötigen 9 ECTS für das Modul "Weiterführung Numerik" hat.

 

 

 

Kommentar

Diese Vorlesung besteht aus drei Kursen (Kurs A, B und C), von denen zwei zu belegen sind (Kurs A und B ODER Kurs A und C). Jede der beiden Kombinationen deckt das Modul Weiterführung Numerik vollständig ab.

Die einzelnen Kurse beinhalten:

  • Einführung in die Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen (Kurs A),
    Dozent: S. Kilianová, Zeitraum Oktober bis Dezember 2019, 5 ECTS
    Inhalt: Sie erhalten zu Beginn eine kurze Einführung in die Analysis gewöhnlicher Dif-
    ferentialgleichungen. Zur numerischen Behandlung von Anfangswertproblemen werden ver-
    schiedene Verfahrensklassen (Einschritt-, Mehrschritt-, Extrapolationsverfahren) vorgestellt
    und eingehend untersucht.
  • Gewöhnliche Differentialgleichungen in der Finanzmathematik (Kurs B),
    Dozent: S. Kilianová, Zeitraum Januar und Februar 2020, 4 ECTS
    Inhalt: In bestimmten Problemstellungen in der Finanzmathematik werden gewöhnliche
    Differentialgleichungen zur Modellierung herangezogen. Sie lernen an konkreten finanz-
    mathematischen Beispielen die gesamte Simulationskette konkreter Problemstellung → Ab-
    strahierung → Mathematisches Modell → Numerische Lösung kennen.
  • Gewöhnliche Differentialgleichungen in technischen Anwendungen (Kurs C),
    Dozent: E.J.W. ter Maten, Zeitraum Januar und Februar 2020, 4 ECTS
    Inhalt: Sie erhalten Einblick in verschiedene gewöhnliche Differentialgleichungen, die tech-
    nische oder naturwissenschaftliche Prozesse beschreiben, wie z.B. chemische Reaktions-
    gleichungen, elektrische Schaltungen, mechanische Mehrkörpersysteme. Bestimmte Eigen-
    schaften dieser Systeme wie Steifheit oder algebraische Zwangsbedingungen werden näher
    untersucht und numerische Lösungsverfahren vorgestellt.

Die Prüfungsform wird zu Beginn der Vorlesung bekannt gegeben.

Als Termine sind vorgesehen:

  • Mittwoch 12:00 bis 14:00 Uhr
  • Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag 16:00 bis 18:00 Uhr (vsl. Übung)

Der Montagstermin ist als Ausweichtermin vorgesehen und kein regulärerer Vorlesungstermin.

Bemerkung

 2 Std. Vorlesung/1 Std. Übungen

Voraussetzungen

Analysis I &II, Lineare Algebra I & II, Numerik I

Zielgruppe

Studenten aus den Studiengängen Mathematik B.Sc., Wirtschaftsmathematik B.Sc., Angewandte Naturwissenschaften B.Sc., Informatik B.Sc., mit einem Interesse an Numerik / numerischer Analysis.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 2687