Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Der Ursprung der Analytischen Philosophie: Frege –Russell – Wittgensteins Tractatus - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 201PHI200020
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Weitere Links Diese Veranstaltung bei Moodle
Die Modulzuordnungen der Lehrveranstaltungen des Fachs Philosophie finden Sie unter: http://www.philosophie.uni-wuppertal.de/home/studium/lehrprogramm/aktuelles-lehrprogramm.html
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 12:00 woch 22.04.2020 bis 15.07.2020  Gebäude U - U.11.03     40
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Rapic, Smail, Univ.- Prof. Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Philosophie
Inhalt
Kommentar

Die Analytische Philosophie wurde im 20. Jahrhundert zur weltweit einflussreichsten philosophischen Richtung. Ihren Ausgangspunkt bildet die Zielsetzung Gottlob Freges, eine logische Syntax zu konstruieren, die in der Tiefengrammatik aller Sprachen aufweisbar ist. Frege greift hiermit die aufklärerische Idee einer Universalsprache auf. Sein Versuch einer logischen Rekonstruktion mathematischer Grundbegriffe scheiterte an der von Bertrand Russell entdeckten Paradoxie der Mengenlehre. Russell und Whitehead reformulieren in ihren Principia mathematica Freges Rekonstruktionsprogramm. Ludwig Wittgenstein entwirft im Tractatus logico-philosophicus in der Auseinandersetzung mit Frege und den Principia mathematica von Whitehead und Russell eine Verifikationstheorie der Bedeutung. Sie ist der systematisch wichtigste bedeutungstheoretische Ansatz.

Literatur

Texte:

Frege: Funktion, Begriff, Bedeutung. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht

Frege: Grundlagen der Arithmetik. Stuttgart: Reclam

Whitehead/Russell: Principia mathematica. Vorwort und Einleitung. Frankfurt a. M.: Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft

Wittgenstein: Tractatus logico-philosophicus. Frankfurt a. M: edition suhrkamp

Bemerkung

Die Modulzuordnungen der Lehrveranstaltungen des Fachs Philosophie finden Sie unter:

http://www.philosophie.uni-wuppertal.de/home/studium/lehrprogramm/aktuelles-lehrprogramm.html


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 7 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 1044